Umwelt- und Recyclingtechnik

icon_UmwelttechnikRecycling  bedeutet Gewinnung von Rohstoffen aus Abfällen, ihre Rückführung in den Wirtschaftskreislauf und die Verarbeitung zu neuen Produkten (stoffliche Verwertung).

Zum Recycling geeignet sind vor allem Glas, Papier, Pappe, Kartonagen, Eisen, Nichteisenmetalle und Kunststoffe. Voraussetzung für die stoffliche Verwertung ist eine möglichst sortenreine Sammlung der Wertstoffe oder ihre leichte Abtrennung (Sortierung) aus der Abfallfraktion (Abfalltrennung).

Studienorte Entsorgungsgesellschaft Niederrhein, Grevenbroich
Studienumfang 1 Veranstaltungstag
Dozententeam Mitarbeiter der EGN mbHLogo-EGN
Inhalte Elektroschrottzerlegung
Herstellung von Sekundärbrennstoffen
Aktuelle Seite: Home Themen Umwelt- und Recyclingtechnik